1466

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  14. Jahrhundert |  15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
 |  1430er |  1440er |  1450er |  1460er | 1470er | 1480er | 1490er |
◄◄ |   |  1462 |  1463 |  1464 |  1465 |  1466 | 1467 | 1468 | 1469 | 1470 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1466:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Polykarp als der erste urkundlich Besitzer des Hofs zu Kammer erwähnt
... wird Rupert V. Keutzl Abt von St. Peter
... lässt sich der Erzbischof Burkhard vom Kloster St. Peter den Frauengarten abtreten
Februar
25. Februar: wird Bernhard von Rohr zum Erzbischof gewählt
April
21. April: bestätigt der Papst die Wahl von Bernhard von Rohr
Juni
7. Juni: verleiht Friedrich III. Bischof Bernhard brieflich die Regalien und die Reichslehen und bestätigt die Privilegien des Erzstifts
8. Juni: zieht Bernhard von Rohr feierlich in die Stadt Salzburg ein
15. Juni: Bernhard von Rohr wird zum Erzbischof von Salzburg geweiht

Geboren

Gestorben

Februar
16. Februar: Burkhard II. von Weißpriach, Erzbischof von Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1466 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1466"