Balthasar Raneburger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Balthasar Raneburger (* 6. Jänner 1780 in Matrei in Osttirol; † 17. März 1853 in Niedernsill)[1] war katholischer Priester und Vikar von Niedernsill.

Leben

Balthasar Raneburger empfing die Priesterweihe am 4. Juni 1803.

Von 1815 bis 1820 war er Vikar von Eschenau und von 1821 bis 1845 Vikar von Niedernsill.

Quelle

Einzelnachweis

Zeitfolge
Vorgänger

Andrä Hofer

Vikar von Niedernsill
18211845
Nachfolger

Jakob Rainer

Zeitfolge
Vorgänger

Michael Nitzsch

Vikar von Eschenau
18151820
Nachfolger

Andrä Schmuck