Franz Gollhofer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Gollhofer (* 20. Juli 1895 in Salzburg; † 21. Dezember 1984 ebenda) war der Begründer des Kleiderhauses Gollhofer in der Salzburger Altstadt in der Getreidegasse.

Leben

Als ausgebildeter Opernsänger trat er auch im Salzburger Landestheater auf und war Mitglieder Salzburger Liedertafel, sowie im Kuratorium der Internationalen Stiftung Mozarteum.

Er liegt am Salzburger Kommunalfriedhof begraben.

Quelle