Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Ginzkeyplatz

Bild
Ginzkeyplatz.jpg
Ginzkeyplatz
Länge: ca. 500 m
Startpunkt: Alpenstraße
Endpunkt: Adolf-Schemel-Straße
Karte: Googlemaps

Der Ginzkeyplatz ist ein Platz in der Alpensiedlung im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd.

Ginzkeyplatz, Ansicht vom Parkdeck der Shopping Arena

Inhaltsverzeichnis

Name

Der Platz ist nach dem österreichischen Dichter Franz Karl Ginzkey (* 1871; † 1968) benannt. Der Beschluss zur Namensgebung wurde am 18. Oktober 1968 gefasst.

Lage

Der Ginzkeyplatz ist knapp 500 m lang und verläuft von der Alpenstraße zur Adolf-Schemel-Straße.

Allgemeines

Der Ginzkeyplatz grenzt an die Alpenstraße und war bis in die 1970er-Jahre Endstation der Obuslinie D und der Dieselbuslinie E. Heute befindet sich u.a. auch das Hotel Schaffenrath an diesem Platz.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Gelände des heutigen Platzes ein Teil des Lagers Glasenbach.

Quellen