Heinrich Zimburg

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Heinrich von Zimburg)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heinrich (von) Zimburg (* 18. Mai 1895 Mährisch-Weißkirchen, tschechisch Hranice na Moravě, Mähren; † 30. März 1978 St. Johann im Pongau) war Kurdirektor (1934-1964) und Lokalhistoriker und Vizebürgermeister von Bad Gastein.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Heinrich Zimburg war als Fürst zu Windischgraetz in Ersten Weltkrieg Oberst im k.u.k. Dragoner-Regiment.

Von 1935 bis 1970 war er Herausgeber der "Bad Gasteiner Badeblätter".

Um 1957 war er Vizebürgermeister von Bad Gastein.

Er war verheiratet mit Hermine, geborene de la Renotière von Kriegsfeld (* 1902; † 1983).

Ehrung

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde Bad Gastein ihre Ehrenbürgerschaft.

Werke

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Bad Gastein"