Heinrich Zimburg

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Heinrich von Zimburg)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heinrich (von) Zimburg (* 18. Mai 1895 Mährisch-Weißkirchen, tschechisch Hranice na Moravě, Mähren; † 30. März 1978 St. Johann im Pongau) war Kurdirektor (1934–1964) und Lokalhistoriker und Vizebürgermeister von Bad Gastein.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Heinrich Zimburg war als Fürst zu Windischgraetz in Ersten Weltkrieg Oberst im k.u.k. Dragoner-Regiment.

Von 1935 bis 1970 war er Herausgeber der "Bad Gasteiner Badeblätter".

Um 1957 war er Vizebürgermeister von Bad Gastein.

Er war verheiratet mit Hermine, geborene de la Renotière von Kriegsfeld (* 1902; † 1983).

Ehrung

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde Bad Gastein ihre Ehrenbürgerschaft.

Werke

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Bad Gastein"