Horst Holztrattner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kommerzialrat Horst Holztrattner (* 1938; † 8. Juli 2018) war Geschäftsführender Gesellschafter der Holztrattner Elektrogesellschaft in Hallein.

Leben

Holztrattner gründete im Juli 1974 in Hallein die Holztrattner Elektrogesellschaft mit vier Mitarbeitern. Als Unternehmer war er als Ausschussmitglied in der Landes- und Bundesinnung der Elektro-, Audio-, Video- und Alarmanlagentechniker in der Wirtschaftskammer tätig. Als Kuratoriumsmitglied im Wirtschaftsförderungsinstitut Salzburg, als Abgeordneter zum Wirtschaftsparlament und als Mitglied des Erweiterten Präsidiums der Wirtschaftskammer Salzburg setzte er sich stets für die Belange und zum Wohle der Selbständigen ein.

1979 erschien die Neuauflage eines Buches über die Stadt Hallein, für das Holztrattner ein Vorwort verfasste.[1]

Von 1992 bis 2001 war er Landespräsident des damaligen Freien Wirtschaftsverbandes Salzburg (seit 2004 Salzburger Wirtschaftsverband).

Holztrattner gehörte über 20 Jahre als Versicherungsvertreter dem Landesstellenausschuss und viele Jahre auch der Generalversammlung der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft Salzburg an.

Privat war er langjähriges Mitglied im Ast-Club Hallein.

Horst Holztrattner war verheiratet und hinterließ zwei Töchter.

Ehrungen

Horst Holztrattner war Ehrenpräsident des Salzburger Wirtschaftsverbandes.

1991 wurde ihm vom Bundespräsidenten der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen.

Das Land Salzburg verlieh ihm am 18. Dezember 1998 das Goldene Verdienstzeichen des Landes Salzburg.[2]

Er war Träger des Goldenen Ehrenzeichens des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreich sowie der Silbernen Verdienstmedaille der Wirtschaftskammer Salzburg (verliehen am 1. Dezember 2006).

Quellen

Fußnote

  1. Gruber, Franz: Chronologisch-statistische Beschreibung der Stadt Hallein und ihrer Umgebung. Ein Beitrag zur Heimatkunde, Salzburg: Verlag von M. Glonner (Duyle’sche Buchhandlung am Mozartplatz) 1870 (Unveränderter Nachdruck, hg. vom Sozialistischen Freien Wirtschaftsverband Tennengau, Hallein: Burgfried-Verlag, H. Nowak 1979), ISBN 3-85388-005-3.
  2. Salzburger Landeskorrespondenz vom 18.12.1998