Johann Denk

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Hans Denk (* 1. September 1925 in Bischofshofen; † Dezember 1972) war Bürgermeister der Pinzgauer Gemeinde Lend.

Leben

Nach dem Besuch von Volks- und Hauptschule absolvierte Hans Denk bei VÖEST Linz eine Lehre als Betriebsschlosser. Im Krieg war er Flugzeugführer und geriet in russische Kriegsgefangenschaft, aus der er 1947 heimkehrte. Er wurde Betriebsschlosser in Lend, zuletzt bei der Salzburger Aluminium AG, wo er 1951 zum Betriebsrat gewählt wurde.

1954 wurde er in die Gemeindevertretung von Lend gewählt, wurde Vizebürgermeister und am 13. Jänner 1961 zum Bürgermeister gewählt. Er starb im Dezember 1972.

Quelle

Zeitfolge