Julius Nußbaumer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberlehrer Julius Nußbaumer († 11. Februar 1934) war Lehrer und Schulleiter an mehreren Pinzgauer Volksschulen.

Leben

Nach seiner Ausbildung zum Volksschullehrer war Julius Nußbaumer zunächst Bezirks-Aushilfslehrer im Pinzgau. Seit 1899 unterrichtete er an der Volksschule Uttendorf, seit 1. Februar 1902 definitiv, wurde jedoch zum 1. Jänner 1915 als Oberlehrer an die Volksschule Niedernsill versetzt. Am 1. Mai 1919 kehrte er für einige Monate an die Volksschule Uttendorf zurück, bevor er im selben Jahr zum Oberlehrer der Volksschule Hollersbach ernannt wurde. Von 1925 bis 1929 war er schließlich Schulleiter der Volksschule Neukirchen am Großvenediger.

Julius Nußbaumer war ein begeisterter Landschaftszeichner.

Quellen

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Georg Zehentner

Schulleiter der Volksschule Hollersbach
19191924
Nachfolger

Wilhelm Jurek

Zeitfolge
Vorgänger

Hans Maier

Schulleiter der Volksschule Niedernsill
1915–1919?
Nachfolger

Angela Standl prov.