Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Karl Graf Coronini-Cronberg

(Franz) Karl Graf Coronini-Cronberg (* 29. April 1818 in Paris, Frankreich; † 2. Jänner 1910 in Görz, heute Gorizia, Italien) war ein österreichischer Beamter und Schriftsteller sowie von 1867 bis 1869 Landespräsident von Salzburg.

Zu seinem lyrischen Werk gehört die von Franz Liszt vertonte Ballade „Die Fischerstochter“.

Quelle