Karl Wirnsberger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptbrandinspektor Karl Wirnsberger (* 17. Juli 1953)[1] ist ehemaliger Ortskommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Grödig.

Leben

Karl Wirnsberger wurde 1997 Ortskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Grödig. Am 23. November 2012 übergab er diese Funktion seinem Nachfolger Markus Schwab.

Ehrungen

Am 21. Jänner 2013 wurde ihm der Ehrenbecher der Marktgemeinde Grödig verliehen.[2]

Am 27. April 2013 ernannte ihn die Freiwillige Feuerwehr Grödig zu ihrem Ehrenortsfeuerwehrkommandanten.

Der Karl-Wirnsberger-Platz vor dem Feuerwehrhaus in Grödig wurde nach ihm benannt.

Quelle

Fußnoten