Ludwig Steindl der Ältere

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ludwig Steindl (* 9. März 1864 in Karnabrunn, Niederösterreich; † 28. April 1918 in der Stadt Salzburg) war Hersteller und Händler von Damenoberkleidung in Manufaktur und Damenmode in Konfektion mit dem Geschäft "Ludwig Steindl" am damaligen Ludwig-Viktor-Platz, Hausnummer 13 in der Altstadt von Salzburg.

Leben

Ludwig Steindl (der Ältere) wurde am 9. März 1864 als ehelicher Sohn von Ignaz Steindl, Schmidmeister und dessen Frau Maria Eva Steindl in Karnabrunn in Niederösterreich nordöstlich von Wien geboren.[1]

Am 2. Jänner 1893 heiratete er Johanna Mayr (* 12. November 1871), Tochter von Karl Mayr, Lodnermeister aus Schörfling am Attersee ebenda.[2][3]

Das Ehepaar lebte damals bereits in Salzburg am Hagenauerplatz Nr. 1. Aus der Ehe stammen die ehelichen Kinder:

  • Hildegard Steindl (* 4. Juni 1893; † 27. Jänner 1986)[4]; ∞ 17. Juni 1915 mit Karl Kühn, k.k. Oberleutnant aus Wien [5]
  • Ludwig Johann Maria Steindl, Ludwig Steindl der Jüngere (* 21. Juli 1900; † 13. März 1975), ∞ am 22. November 1933 mit Anna Steindl, geborene Grossel [6] [7]

Steindl Ludwig der Ältere starb am 28. April 1918 im 54. Lebensjahr.[8][9]

Am 16. März 1938 stirbt die Witwe Johanna Steindl im 67. Lebensjahr.[10]

Beide wurden am Kommunalfriedhof beerdigt.

Quellen

  • ANNO
  • matricula-online.eu

Einzelnachweise