27. Jänner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember · Jänner · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 27. Jänner ist der 27. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 338 (in Schaltjahren 339) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1299: übergibt Heinrich von Gutrat Schloss Guetrat an Erzbischof Konrad IV. von Fohnsdorf
15. Jahrhundert
1455: erhält der spätere Bürgermeister der Stadt Salzburg, Hans Koppler, von Kaiser Friedrich III. einen Wappenbrief
17. Jahrhundert
1604: wird zwischen Fürsterzbischof Wolf Dietrich und dem Domkapitel vereinbart, dass das Frankmannschlössl dem Senior des Salzburger Domkapitels zur Verwendung überlassen wird
1614: Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems eröffnet das neue Hoftheater
1629: feiert Honoratus Kolb in Ingolstadt seine erste Messe
18. Jahrhundert
1749: wird Maria Pauer, eine Dienstmagd in Mühldorf am Inn, wegen Hexerei festgenommen und im selben Jahr als die letzte Hexe in Salzburg hingerichtet
19. Jahrhundert
1807: findet die Uraufführung von Alzire von Joseph Wölfl im "The King's Theatre" in London statt
1866: wird Mozarts Fragment Zaide in Frankfurt posthum uraufgeführt
20. Jahrhundert
1935: wird die Wahl von Sigismund IV. von Waitz zum Erzbischof vom Papst bestätigt
1942: wird der antifaschistische Widerstandskämpfer Karl Schallmoser von der Gestapo verhaftet
1945: befreit die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz
1946:
... veranstaltet der ATSV Itzling am Gaisberg seine Skivereinsmeisterschaften
... findet ein Festakt zum Gedenken des 250jährigen Wirkens der Ursulinen in Salzburg statt
1947: wird der Einheitsfahrschein für die städtischen Verkehrslinien von 15 auf 25 Groschen erhöht, die Umsteigefahrkarte von 25 auf 35 Groschen und der Gepäckfahrschein von 10 auf 20 Groschen
1950: wird das „Haus der Jugend“ in der Stadt Salzburg auf dem Gelände des früheren Landeshauptschießstandes zwischen Salzach und Alpenstraße eröffnet
1955:
... wird der erste Band der Neuen Mozart-Ausgabe von der Internationalen Stiftung Mozarteum in Mozarts Geburtshaus präsentiert
... wird Walter Aichinger als Abgeordner zum Landtag angelobt
21. Jahrhundert
2003:
... gewinnt Snowboarder Mario Fuchs in Berchtesgaden (Bayern) einen Europacupbewerb
... landet eine Dash-8 Q-400 der Tyrolean Airways am Salzburger Flughafen, bei ein Rad am Hauptfahrwerk fehlt
2008: wird Franz Zorn in Sanok (Polen) als erster Nichtrusse Eisspeedway-Europameister
2011: beginnt nach 16 Monaten Bauzeit der Probebetrieb der heftig umstrittenen 380-kV-Salzburgleitung zwischen St. Peter/Hart (, Innviertel) und Elixhausen (Flachgau)
2015: wird am Südtiroler Platz ein Stolperstein zum Andenken an Mathias Horvath verlegt

Geboren

15. Jahrhundert
1462: Hans Thenn, Salzburger Münzmeister
18. Jahrhundert
1756: Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg, Komponist
19. Jahrhundert
1804: Maria Anna Gräfin Thurn-Valsassina, verwitwete Gräfin Steinach, zweite Frau von Karl Graf Welsperg-Raitenau, Kreishauptmann des Salzachkreises
1806: Gustav Ignaz Graf Chorinsky in Wien, Kreishauptmann des Salzachkreises
1847: Benedikt Pillwein in Linz, ., Redakteur der Salzburger Zeitung
1855: Bianca Bianchi, Opernsängerin
1889: Josef Wallis in Bruck an der Mur, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
20. Jahrhundert
1915: Ernst Schröder, Schauspieler
1945: Gert Kerschbaumer in Spital am Semmering, Steiermark, Historiker und Germanist
1967: Robert Rosin, Geschäftsführer der Salzburg Digital GmbH
21. Jahrhundert
2000: Romano Schmid, Fußballspieler bei FC Red Bull Salzburg und FC Liefering

Gestorben

16. Jahrhundert
1587: Georg von Kuenburg, Salzburger Fürsterzbischof
17. Jahrhundert
1662: Volpert (von) Motzel in Salzburg, Hofkanzler
18. Jahrhundert
1722: Roman Sedlmayr, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1870: Jakob Thalhammer, Schulleiter der Volksschule Arnsdorf und der Volksschule Lamprechtshausen in der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen
20. Jahrhundert
1904: Johann Lackner der Ältere in Reitdorf, Gemeinde Flachau, ein politisch tätiger Pongauer Gutsbesitzer
1905: Wilhelm Mayrwieser, Oberlehrer und Chorleiter von Eugendorf
1913: Rainer von Österreich der Jüngere in Wien, Erzherzog, Inhaber des Infanterieregiments Nr. 59, „Rainer-Marsch
1943: Johann Brandthaler im KZ Neuengamme (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus
1947: Anna Bahr-Mildenburg in Wien, Ehefrau des Schriftstellers Hermann Bahr
1970: Friedrich Inhauser in Salzburg, Maler und Grafiker
1991: Franz Illig in Salzburg; Lehrer und SPÖ-Politiker, insbesondere Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Erster Landtagspräsidenten-Stellvertreter
21. Jahrhundert
2004: Johann Desch, Kanonikus, Geistlicher Rat,römisch-katholischer Pfarrer von Henndorf
2010: Karl Nindl in Bramberg am Wildkogel, Bürgermeister der Gemeinde Bramberg am Wildkogel
2015: Hans Krüger in Salzburg, Bürgermeister der Gemeinde Anif
2016:
... Grete Gössl in Anif, Gründerin der Firma Trachtenmode Gössl
... Norbert Eisl, Trabrennfahrer

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 27. Jänner vor ...

... 719 Jahren 
übergibt Heinrich von Gutrat Schloss Guetrat an Erzbischof Konrad IV. von Fohnsdorf
... 563 Jahren 
erhält der spätere Bürgermeister der Stadt Salzburg, Hans Koppler, von Kaiser Friedrich III. einen Wappenbrief
... 404 Jahren 
eröffnet Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems das neue Hoftheater
... 268 Jahren 
wird Maria Pauer, eine Dienstmagd in Mühldorf am Inn, wegen Hexerei festgenommen und im selben Jahr als die letzte Hexe in Salzburg hingerichtet
... 262 Jahren 
wird der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart geboren
... 212 Jahren 
wird Gustav Ignaz Graf Chorinsky, Kreishauptmann des Salzachkreises, geboren
... 105 Jahren 
stirbt Erzherzog Rainer von Österreich der Jüngere, nach dem das Salzburger Hausregiment Erzherzog Rainer Nr. 59 benannt wurde
... 71 Jahren 
wird der Einheitsfahrschein für die städtischen Verkehrslinien von 15 auf 25 Groschen erhöht, die Umsteigefahrkarte von 25 auf 35 Groschen und der Gepäckfahrschein von 10 auf 20 Groschen
... 10 Jahren 
wird Franz Zorn in Sanok (Polen) als erster Nichtrusse Eisspeedway-Europameister
... 7 Jahren 
beginnt nach 16 Monaten Bauzeit der Probebetrieb der heftig umstrittenen 380-kV-Salzburgleitung zwischen St. Peter/Hart und Elixhausen

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 27. Jänner verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks