Orchester der Salzburger Kulturvereinigung

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Orchester bei der Faschingsmatinee 2020 im Großen Saal des Mozarteums am 23. Februar 2020, Dirigent Helmut Zeilner.

Das Orchester der Salzburger Kulturvereinigung ist ein Amateurorchester der Salzburger Kulturvereinigung in der Stadt Salzburg.

Geschichte

Es wurde 1962 von Gustav Gruber gegründet. Es haben sich darin qualifizierte Liebhabermusiker gefunden, die gemeinsam mit Profimusikern musizieren.

Neben der alljährlichen „Sonntagsmatinee“ im Rahmen der Salzburger Kulturtage gestaltet das Orchester seit vielen Jahren auch die beliebte „Faschingsmatinee“ und "Faschingssoiree" im Großen Saal des Mozarteums.

Künstlerische Leiter

Quelle