Peter Lammer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
eine Schwester von Peter Lammer mit ihren Kindern; rechts am Tisch Thomas Whitehead, Bauträgermanager (Vice-President) aus Nassau (Bahamas), ein Enkel des seinerzeitigen Geschäftspartners von Auguste Caroline Lammer, Frank Whitehead (* 1889; † 1950). Frank Whitehead war der Bruder von Agathe Whitehead (* 1891; † 1922), der ersten Frau von Georg Ludwig Ritter von Trapp (* 1880; † 1947)

Dr. Peter Lammer ist der Enkel der einzigen Bankengründerin Österreichs, Auguste Caroline Lammer, die ihre Bank in Zell am See hatte.

Peter Lammer

Leben

Peter Lammer ist das älteste von vier Kindern von Dkfm. Alfred Lammer, des einzigen Sohnes von Auguste Caroline und Max Leopold Lammer, und Benedicta Gräfin von Wengersky. Die Familie lebt in Abingdon bei Oxford, England. Peter Lammer hat an der Universität Oxford in Regelungstechnik promoviert und ist Mitbegründer des auf Antiviren-Software spezialisierten Unternehmens SOPHOS in Abingdon, welches ungefähr 1600 Mitarbeiter beschäftigt.

Peter Lammer und Zell am See

Die Sanierung des Kirchturmes der Stadtpfarrkirche St. Hippolyth in Zell am See war seit Jahren das wichtigste Vorhaben der Stadtpfarre. Dr. Peter Lammer erklärte sich im Jahre 2012 bereit, einen sehr hohen Betrag hiefür zu stiften und damit alle noch erforderlichen restlichen finanziellen Mittel für die Sanierung zu übernehmen, um die Bürger der Stadt bzw. die Pfarrgemeinde zu entlasten. Er will damit einen Akt der Wiedergutmachung für finanzielle Schäden setzen, die der Konkurs der Bank seiner Großmutter (Anm. Auguste Caroline Lammer) im Jahre 1935 über viele Bürger von Zell am See gebracht hat.

Am 15. August 2013 wurde der restaurierte Kirchturm im Rahmen einer Feier durch Pfarrer GR Mag. Christian Schreilechner eingeweiht. Zum Gedenken an Auguste Lammer ließ ihr Enkel in der Stadtpfarrkirche eine Gedenktafel zusammen mit einer sehr schönen Christus-Ikone (Anastasis [grie.] = Auferstehung) anbringen. Bürgermeister Ing. Hermann Kaufmann überreichte Dr. Peter Lammer das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Zell am See. Zur Feier waren auch Benedicta, die Mutter von Peter Lammer, sowie zwei Schwestern von Peter Lammer mit ihren Kindern angereist. Ebenso Thomas Whitehead (* 1953); Bauträgermanager in Nassau (Bahamas), ehemals Schüler des Jesuitengymnasiums "Stella Matutina" in Feldkirch. Thomas Whitehead ist der Enkel des ehemaligen Geschäftspartners von Frau Auguste Lammer bei der Lammerbank in Zell am See, Frank Whitehead.

Bildergalerie

Quellen

  • Gschwandtner, Martin: Auguste Caroline Lammer (1885-1937).Die bisher einzige Bankgründerin Österreichs. Ihre turbulente Geschichte in einer krisenhaften Zeit. München,Ravensburg 2007. Neudruck mit Farbbildern 2010. ISBN 978-3-638-73631-2.
  • Privatarchiv von Dr. Peter Lammer, Enkel von Auguste Lammer, Abingdon bei Oxford
  • Stadtpfarre Zell/See St. Hippolyt: Blickpunkt, Ausgabe 3, Sommer 2012, S. 3, 9
  • Anton Kaindl: Brite zahlt Zell die Kirchenrenovierung; in: Salzburger Nachrichten vom 14. August 2013, Regionalteil, S. 4-5
  • Martin Gschwandtner: Gespräche am 15. August in Zell am See mit Frau Benedicta Lammer, Dr. Peter Lammer und Thomas Whitehead