Salzburger Stadttore (Buch)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelbild Buch: Salzburger Stadttore (Buch)

Buchtipp: Salzburger Stadttore (Buch), Ein historischer Spaziergang entlang der alten Stadtmauern

Autor: Walter Kirchschlager
Herausgeber:
Verlag: Salzburger Druckerei, Edition Salis
Erscheinungsjahr: 1985
ISBN 3-85338-149-9

Allgemeine Informationen

157 Seiten, mit Bildern illustriert, Hardcover, 15,5 x 23,5 cm

Inhaltsverzeichnis

Historischer Spaziergang durch das alte Salzburg links der Salzach

Das Äußere Nonnbergtor
Das Inneres Nonntaler Tor
Das Kajetanertor
Das Kumpfmühltor
Das Michaelstor
Die Pforte
II. Brückentor
Das Klampferertor
Das Rathaustor
Das Obere Tränktor beim Löchlbogen
Das Fleischtor
Niederes Tränktor
Das Sigmundstor
Das Gstättentor
Das Klausentor
Das Salzachtor
Das Laufener Tor
Das Müllegger Tor
Das Wartelstein Tor
Die Monikapforte
Die Augustinerpforte
Die Bürgerwehrtore
Die Bürgermeisterpforte
Das Römertor
Das (innere) Schartentor
Die Mönchsbergpforte

Historischer Spaziergang durch das alte Salzburg rechts der Salzach

Das Äußere Steintor
Das Innere Steintor
Die Felixpforte
Das Franziskustor
Das Innere Ostertor
Das Linzer Tor
Das Äußere Linzer Tor
Das Äußerste Linzer Tor
Das Kotbrücktor
Das Bergstraßtor
Das Mirabelltor
Das Tor am Hannibalplatz
Die Lederertore
Das St. Andreas-Tor, später Sauterbogen genannt
Das Tränktor am Bade

Anhang

Abbildungen im Anhang, Bildquellennachweis, Anmerkungen, Literaturverzeichnis, Glossar (Erklärung von Fachausdrücken)
Die Inschriften der Salzburger Stadttore

Rezension 1

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quellen