Torren

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick vom Roßfeld zur Ortschaft Torren mit der Wallfahrtskirche St. Nikolaus und dahinter Golling

Torren ist eine Ortschaft und Katastralgemeinde der Tennengauer Marktgemeinde Golling an der Salzach.

Geografie

Die Ortschaft befindet sich westlich der Salzach im Nordwesten des Gemeindegebiets. Hier befinden sich der Gollinger Wasserfall und die Wallfahrtskirche St. Nikolaus.

Geschichte

Mit dem "Gesetz über die Vereinigung der Ortsgemeinden Golling, Obergäu und Torren im Verwaltungsbezirke Hallein."[1] wurde die bis dahin selbstständige Gemeinde Torren rückwirkend zum 1. Jänner 1936 in die Gemeinde Golling eingemeindet.

Hauptartikel Gemeinde Torren

Gastronomie

In diesem Ortsteil befinden sich u. a. der Landgasthof Torrenerhof und der Gasthof Abfalter.

Bildergalerie

Quelle

  • Salzburgwiki-Beiträge

Einzelverweise