Volksschule Pöham

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504271
Name der Schule: Volksschule Pöham
Adresse: Pöham 21
5500 Bischofshofen
Website: www.vs-poeham.pfarrwerfen.at
E-Mail: vs-poeham@pfarrwerfen.at
Telefon: (0 64 62) 34 77
Direktorin: Dipl.-Päd. Carmen Wieland

Die Volksschule Pöham ist eine Grundschule im Ortsteil Pöham der Pongauer Stadtgemeinde Bischofshofen.

Geschichte

Am 27. April 1902 wurde das alte Schulhaus in Pöham im Fritzental eingeweiht. Der Unterricht begann am 2. Juni 1902. Bereits 1905 wurde eine zweite Klasse eingerichtet, die beim Brandstättbauern unterrichtet wurde. Am 22. November 1909 wurde ein Schulanbau fertiggestellt.

Ab 13. September 1948 wurde in der ehemaligen Schulleiterwohnung eine dritte Klasse eingerichtet. 1954 war die Schule wieder zweiklassig und wurde gründlich renoviert. 1969 verließen die Oberstufenschüler die Schule. Dafür fand 1977 ein Kindergarten im Schulhaus seine Bleibe.

Am 23. Oktober 1988 erfolgte die feierliche Eröffnung und Einweihung des neuen Volksschulgebäudes in Pöham. Auf dem Gelände der alten Schule, die am 27. Juni 1988 abgerissen wurde, entstand eine Grünanlage mit Kinderspielplatz. Seit 2012 hat die Volksschule nur noch eine Klasse.

Schulleiter und Direktoren

Schülerzahl
1911 90
1940 120
1993 47
2000 36
2010 27

Weblinks

Quelle

Fußnoten