1333

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  13. Jahrhundert |  14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
 |  1300er |  1310er |  1320er |  1330er | 1340er | 1350er | 1360er |
◄◄ |   |  1329 |  1330 |  1331 |  1332 |  1333 | 1334 | 1335 | 1336 | 1337 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1333:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ergeht eine Anordnung von Kaiser Ludwig dem Bayern, dass Salz aus Hallein nur noch auf der Salzach verfrachtet werden
... findet sich die erste urkundliche Erwähnung Bleibergs als Abbaugebiet von Bleierzen
... verliert Ortlieb von Walchen nach einem Verstoß seinen gesamten Besitz an den Erzbischof Friedrich III. von Leibnitz
... wird Filzmoos unter dem Namen in dem Viltmoos erstmals urkundlich erwähnt
... kommt es zum Landshuter Ausgleich mit Niederbayern, in dem Salzburg den Isengau erhält
... stiftet der Bürger Peter Keutzl am Friedhof von St. Peter ein ewiges Licht, die erste geistliche Stiftung eines Bürgers in Salzburg
... wird Heinrich von Leis Beichtvater des Domdekans in Salzburg

Geboren

Gestorben

Dezember
7. Dezember: Gerold von Friesach, Bischof von Gurk

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1333 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1333"