7. Dezember

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 7. Dezember ist der 341. (in Schaltjahren 342.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 24 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

11. Jahrhundert
1005: schenkt König Heinrich II. dem Erzbischof Hartwig das Gut Admont im Ennstal, das nach dessen Tod dem Erzstift St. Peter zufallen soll
14. Jahrhundert
1335: erteilt Erzbischof Friedrich III. der Stadt Salzburg das Recht, Wasser zum Bürgerspital zu leite, wo immer sie es auch fänden
15. Jahrhundert
1493: hält Erzbischof Friedrich V. in Wien die Totenmesse für den verstorbenen Kaiser Friedrich III.
18. Jahrhundert
1709: wird Kaspar Wilhelmseder in die Salzburger Bürgerschaft aufgenommen
19. Jahrhundert
1804: tritt der Salzburger Jurist, Staatsmann und vor allem ein bedeutender Naturforscher, Gelehrter und Sammler Carl Ehrenbert Freiherr von Moll in die Dienste des Kurfürsten von Bayern und wurde zum ordentlichen Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt
20. Jahrhundert
1944: kommen beim 5. Bombenangriff auf Salzburg, bei dem acht Bomber 72 Bomben abwerfen, 3 Menschen ums Leben
1946: findet in Salzburg eine Großrazzia der Polizei statt, bei der 600 Personen überprüft werden
1955: übergibt Unterrichtsminister Heinrich Drimmel (ÖVP) das Mädchen-Realgymnasium an der Josef-Preis-Allee in Salzburg-Nonntal seiner Bestimmung; die moderne Schule erweist sich jedoch schon bei ihrer Eröffnung als zu klein; für 918 Schülerinnen gibt es nur 27 Klassenräume
1972: belegt Irmgard Lukasser in ihrem ersten Weltcuprennen Platz 3 in der Abfahrt von Val d'Isère (FRA)
1980: fährt der Abfahrer Gerhard Pfaffenbichler sein erstes Weltcuprennen in Val d'Isère und belegt dabei Rang 8
1991: bestreitet Alexandra Meissnitzer in Santa Caterina (ITA) ihr erstes Weltcuprennen und belegt Platz 28
1993: eliminiert Austria Salzburg im UEFA-Cup Sporting Lissabon durch ein 3:0 nach Verlängerung
1995: feiert Alexandra Meissnitzer auf den Tag genau vier Jahre nach ihrem ersten Weltcuprennen in Val d'Isère ihren ersten Weltcupsieg, gleichzeitig ist dies auch ihr erster Podestplatz
1996: wird die Altstadt von Salzburg UNESCO Weltkulturerbe
21. Jahrhundert
2003: eröffnet Nikolaus Harnoncourt mit den Wiener Philharmonikern die Salzburgarena offiziell
2005: wird der steinschlagsichere Kfz-, Fußgänger- und Radfahrerverkehrstunnel an der Kienbergwand Landesstraße am Mondsee eröffnet
2009:
... Flachau feiert ein großes Abschiedsfest für Hermann Maier; über 4 000 Personen und zahlreiche Prominenz feiern mit
... Julia Grünwald, Skirennläuferin aus Rußbach am Paß Gschütt, feiert ihren ersten Sieg in einem FIS-Slalom in Sölden

Geboren

18. Jahrhundert
1759: Joseph Lindauer in Salgrub, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
1795: Iganz von Kürsinger in Ried im Innkreis, ., Beamter, Schriftsteller und Topograph, „Landesvater des Pinzgaus“
19. Jahrhundert
1895: Harry J. Collins in Chicago, Illinois, USA, General, Oberkommandierender der US-Truppen in Österreich
20. Jahrhundert
1915: Hans Heger in Wien, österreichischer Geschäftsmann und Politiker der ÖVP
1929: Josef Lenz, Gründer des Musikhauses Lenz in Zell am See
1938: Otto Kronsteiner in Losenstein, Oberösterreich, Em. O. Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. h.c., österreichischer Slawist, Sprachwissenschafter, Namensforscher und Historiker
1950: Peter Mairinger in Graz, Steiermark, Maler und Mitbegründer der Internationalen Hollersbacher Malerwochen
1943: Hermann Rettenbacher, pensionierter Schlossermeister und ehemaliger langjähriger Bürgermeister (ÖVP) der Tennengauer Marktgemeinde Golling an der Salzach
1952: Gerbert Schwaighofer in Linz, ehemaliger Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele
1957: Karin Rehn-Kaufmann in Freiburg, Deutschland, Chefin der Leica-Galerie in Salzburg
1960: Erhard Riedlsperger in Hallein, Drehbuchautor und Regisseur
1967: Hubert Czernin in Wien, Immobilienentwickler
1972: Hermann Maier in Altenmarkt im Pongau, Skirennläufer

Gestorben

14. Jahrhundert
1333: Gerold von Friesach, Bischof von Gurk
15. Jahrhundert
1495: Rupert V. Keutzl in Salzburg, Abt von St. Peter
16. Jahrhundert
1560: Ernst Herzog von Bayern in Glatz, Schlesien, Apostolischer Administrator des Erzbistums Salzburg
17. Jahrhundert
1602: Johann Anton von Thun, Salzburger Domherr
19. Jahrhundert
1876: Hermann von Barth in Sao Paolo de Loanda, Portugiesisch-Angola, Verfasser der ersten alpinen Bergführer-Literatur
20. Jahrhundert
1918: Günther Freiherr von Saar in Innsbruck, österreichischer Bergsteiger und Mediziner
1957: Johann Klier   in Oberndorf, Kirchenmusiker, Komponist und Schulleiter der Volksschule Michaelbeuern und der Volksschule Lamprechtshausen 
1987: Helmut Volzwinkler, erfolgreichster Salzburger Motorradrennfahrer der Nachkriegszeit
1993: Flora Stainer in Neukirchen am Großvenediger, Pinzgau, Volksschullehrerin und Pinzgauer Mundartdichterin
21. Jahrhundert
2016: Max Zechmann, Profi-Golf-Caddie

Fest- und Gedenktage

hl. Ambrosius

Sinnsprüche und Bauernregeln

Sinnspruch
Guten Hirten gehen überall voran!
Bauernregel
Wie der Dezember pfeift, so tanzt der Juni.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 7. Dezember vor ...

... 1013 Jahren 
schenkt König Heinrich II. dem Erzbischof Hartwig das Gut Admont im Ennstal, das nach dessen Tod dem Erzstift St. Peter zufallen soll
... 683 Jahren 
erteilt Erzbischof Friedrich III. der Stadt Salzburg das Recht, Wasser zum Bürgerspital zu leite, wo immer sie es auch fänden
... 525 Jahren 
hält Erzbischof Friedrich V. in Wien die Totenmesse für den verstorbenen Kaiser Friedrich III.
... 458 Jahren 
stirbt Ernst Herzog von Bayern in Glatz, Schlesien, Apostolischer Administrator des Erzbistums Salzburg
... 223 Jahren 
wird der Beamte, Schriftsteller und Topograph Iganz von Kürsinger geboren
... 214 Jahren 
tritt der Salzburger Jurist, Staatsmann und Naturforscher Carl Ehrenbert Freiherr von Moll in die Dienste des Kurfürsten von Bayern
... 31 Jahren 
stirbt mit Helmut Volzwinkler der erfolgreichste Salzburger Motorradrennfahrer der Nachkriegszeit
... 25 Jahren 
eliminiert Austria Salzburg im UEFA-Cup Sporting Lissabon durch ein 3:0 nach Verlängerung
... 13 Jahren 
wird der steinschlagsichere Kfz-, Fußgänger- und Radfahrerverkehrstunnel an der Kienbergwand Landesstraße am Mondsee eröffnet
... 9 Jahren 
feiert Flachau ein großes Abschiedsfest für Hermann Maier; über 4 000 Personen und zahlreiche Prominenz feiern mit

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 7. Dezember verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks