25. Februar

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jänner · Februar · März

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29


Der 25. Februar ist der 56. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 309 (in Schaltjahren 310) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1247: ernennt Papst Innozenz IV. Burkhart I. von Ziegenhain zum Erzbischof
15. Jahrhundert
1466: wird Bernhard von Rohr zum Erzbischof gewählt
20. Jahrhundert
1904: der Löschzug Pfongau der Freiwilligen Feuerwehr Sighartstein wird gegründet
1938:
... veranstaltet die Vaterländische Front einen Fackelzug für ein selbständiges Österreich
... erwerben die Barmherzigen Brüder das von ihnen bisher gemietete Gebäude am Kajetanerplatz um 330.000 Schilling
1945: kommen beim 12. Bombenangriff auf Salzburg, bei dem 26 Bomber 204 Bomben abwerfen, 9 Menschen ums Leben
1946:
... der neue Sicherheitsdirektor von Salzburg, Bruno Hantsch, übernimmt die Amtsgeschäfte
... die Landesregierung veröffentlicht Namen von Personen, die wegen Nichterfüllung der Butter-Ablieferungspflicht Geldstrafen erhalten haben
... findet in Anthering ein Nutzviehmarkt statt
... erscheint in den Salzburger Nachrichten ein Beitrag von Landtagspräsidenten Franz Hell über soziale Probleme in Salzburg
... wird bekanntgegeben, dass die Salzburger Landeshilfe 1945/46 1 706 570, 88 Schilling eingebracht hat
1950:
... wird das Elmo Kino an der Saint-Julien-Straße, Nähe Lehener Brücke in Salzburg, mit einer Sondervorstellung des Films Begegnung mit Werther eröffnet
... Einweihung des fürsterzbischöflichen Palais durch Fürsterzbischof Andreas Rohracher; seit Jahresbeginn sind dort wieder alle kirchlichen Dienststellen, mit Ausnahme des Caritasverbandes, untergebracht
1955: fordert eine Grippewelle, an der alleine in der Stadt Salzburg 3061 Grippefälle gemeldet werden, sogar Todesopfer; mehrere Schulklassen müssen gesperrt werden
1966: wird Erich Sturm österreichischer Vizemeister in der Abfahrt in Schwaz, Tirol
1971: wird der Lions Club Lungau gegründet
1972: wird Josef Somvi zum Landesfeuerwehrkommandanten gewählt
21. Jahrhundert
2000: wird Matthias Lanzinger in Quebec (CAN) Junioren-Vizeweltmeister im Slalom
2002: erhält Harry Weber den Großen Österreichischen Staatspreis für künstlerische Fotografie
2006: holt Reinfried Herbst Silber im Slalom bei den Olympischen Winterspielen in Turin (ITA)
2010:
... gewinnt Bernhard Gruber, Nordischer Kombinierer, die Bronzemedaille im Einzelrennen bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver (CAN)
... scheidet FC Red Bull Salzburg nach einem 0:0 (gesamt 2:3) aus der UEFA Europa League 2009/10 aus
2017: krönt sich Stefan Kraft bei der Nordischen Ski WM in Lahti (FIN) zum Weltmeister von der Normalschanze. Einen Tag später holt er im Mixed-Team Silber

Geboren

19. Jahrhundert
1860: Josef Waach in Rausenbruck an der Thaya, Wildbachverbauungsingenieur und k.k. Oberforstkommissär
1887:
... Irma Bondy, NS-Opfer
... Ewald Mataré in Aachen, deutscher Bildhauer, Grafiker und Maler
20. Jahrhundert
1907: Johann Hierner in Thalgau, eine Thalgauer Persönlichkeit der Nachkriegszeit
1914: Josef Eisl in St. Gilgen, ÖVP-Politiker, Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Bürgermeister der Flachgauer Gemeinde St. Gilgen
1947: Werner Berktold, Bürgermeister von Hof bei Salzburg
1950: Franz Wenger in Großarl, Pongau, Bürgermeister der Pinzgauer Gemeinde Taxenbach und Bundesrat
1979: Laszlo Bodnar in Mátészalka, Ungarn, Fußballspieler von Red Bull Salzburg

Gestorben

13. Jahrhundert
1288: Dietmar II. in Salzburg, Abt des Stiftes St. Peter
15. Jahrhundert
1498: Konrad Strochner, Pfleger zu Klammstein, Landrichter und Wechsler in Gastein
17. Jahrhundert
1684: Andreas Hofer in Salzburg, ein berchtesgadisch-salzburgischer Komponist und langjähriger Salzburger Hofkapellmeister
19. Jahrhundert
1882: Peter Singer, Franziskanerpater, Erfinder des Pansymphonikons
1895: Johann Hacksteiner, Priester
20. Jahrhundert
1942: Franz Roider in Salzburg (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1951: Martina von Trapp in Stowe, Vermont, USA, Tochter aus erster Ehe von Georg Ludwig von Trapp mit Agathe Whitehead
1952: Josef Thorak auf Schloss Hartmannsberg am Chiemsee, Bayern, Bildhauer
1980: Gustav Pichler, Wirkl. Hofrat Dr. iur., Salzburger Beamter und Kulturvermittler
21. Jahrhundert
2016: Gerhard Lindinger in Hallein, Journalist

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 25. Februar vor ...

... 553 Jahren 
wird Bernhard von Rohr zum Erzbischof gewählt
... 335 Jahren 
stirbt Andreas Hofer (Komponist) in Salzburg, ein berchtesgadisch-salzburgischer Komponist und langjähriger Salzburger Hofkapellmeister
... 115 Jahren 
wird der Löschzug Pfongau der Freiwilligen Feuerwehr Sighartstein gegründet
... 105 Jahren 
kommt Josef Eisl in St. Gilgen, ÖVP-Politiker, Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Bürgermeister der Flachgauer Gemeinde St. Gilgen, zur Welt
... 69 Jahren 
wird das Elmo Kino an der Saint-Julien-Straße, Nähe Lehener Brücke in Salzburg, mit einer Sondervorstellung des Films Begegnung mit Werther eröffnet
... 39 Jahren 
stirbt der Salzburger Beamte und Kulturvermittler Wirkl. Hofrat Dr. iur. Gustav Pichler
... 17 Jahren 
erhält Harry Weber den Großen Österreichischen Staatspreis für künstlerische Fotografie
... 13 Jahren 
holt Reinfried Herbst Silber im Slalom bei den Olympischen Winterspielen in Turin (ITA)


Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 25. Februar verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks