Heidebrücke

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Links die Heidebrücke, darüber die Kühlbrücke, rechts die Colloredo-Brücke, der Pfannhausersteg und die Stadtbrücke.

Die Heidebrücke ist eine Brücke in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Geografie

Die etwa 60 Meter lange Brücke verbindet über die Kleine Salzach die Pernerinsel mit dem Stadtteil Neualm. Sie ist verkehrstechnisch von Bedeutung, weil sie eine wichtige Verkehrsverbindung zu den Betrieben in Neualm und auch die Zufahrt für die nur wenige Meter nördlich der Brücke befindliche Freiwillige Feuerwehr Hallein ist.

Geschichte

Die Brücke wurde 1994 erbaut und 2020 generalsaniert. Oberhalb des Hautptragwerks wurde alles abgetragen und erneuert, die beidseitigen Gehsteige wurden auf 1,8 Meter verbreitert. Kosten von 1,7 Millionen Euro waren für die Sanierung veranschlagt.

Weblink

Quellen