Julian Eberl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Julian Eberl (* 9. Oktober 1942 in Stuhlfelden; † 27. April 2020 ebenda) war Malermeister und Firmengründer aus der Oberpinzgauer Gemeinde Stuhlfelden.

Leben

1968 gründete der Malermeister Julian Eberl mit seiner Frau Margareth die Malerei Eberl GmbH und eröffnete 1980 ein Farbenfachgeschäft in Stuhlfelden. 1996 wurde eine Zweigstelle in Saalbach-Hinterglemm eröffnet. 2004 übergab er die Firma an seinen Sohn Christian, der seit 1977 in der Firma tätig war.

Julian Eberl war von 1989 bis 1994 Gemeindevertreter und von 1994 bis 1999 Gemeinderat der Gemeinde Stuhlfelden. Er war langjähriges Mitglied der Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden und Mitglied der Salzburger Jägerschaft.

Ehrungen

  • Die Gemeinde Stuhlfelden verlieh ihm ihr Silbernes Ehrenzeichen.

Quellen