Margareta Witting

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Margareta Witting, geborene Harml (* 26. Februar 1953; † 30. August 2013 in Flachau) war ÖVP-Gemeinderätin und Gemeindevertreterin der Pongauer Gemeinde Flachau.

Leben

Margareta Witting war die Tochter des Flachauer Gemeinderates Josef Harml (* 1923; † 2016).

1989 wurde sie Gemeindevertreterin und 1994 Gemeinderätin von Flachau. 2004 schied sie aus diesen Funktionen aus.

Sie war verheiratet mit dem Betreiber der Reitdorfer Ferienanlage Sonnberg, Robert Witting, und hinterließ drei erwachsene Kinder.

Ehrung

Die Gemeinde Flachau verlieh ihr am 11. September 2005 ihr Goldenes Ehrenzeichen.

Quellen