Max Aichhorn

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max Aichhorn

Max Aichhorn (* 30. Juli 1948) ist ehemaliger Bürgermeister (ÖVP) der Pongauer Gemeinde Kleinarl.

Politik

Max Aichhorn war seit 1975 in der Gemeindepolitik tätig. Von 1999 bis 2018 war er Bürgermeister der Gemeinde Kleinarl. An seinem 70. Geburtstag verabschiedete er sich in den Ruhestand.

Privat

Max Aichhorn ist Elektromeister mit eigenen Elektrobetrieb, der zum Großteil von seinem Sohn geführt wird.

Auszeichnung

Max Aichhorn wurde am 8. November 2018 von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer junior mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Quellen

Zeitfolge