Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Simon Dietmann

Prälat Simon Dietmann (*13. September 1919 in Thalgau; † 12. April 1996 in Schwarzach im Pongau) war Generaldechant für das Land Salzburg, Dechant von Taxenbach und langjähriger Pfarrer von Bad Hofgastein.[1]

Leben

Dietmann war Träger des Goldenen Ehrenringes der Marktgemeinde Bad Hofgastein.

Er starb durch einen Verkehrsunfall.[2]

Quellen

  1. RES, Eintrag Dietmann, Simon (1919-1996)
  2. Pfarrzeitung der Pfarre St. Michael/Mondsee, Nr. 2/2013, S. 17
Zeitfolge
Vorgänger

Leonhard Lüftenegger

Generaldechant für das Land Salzburg
1989? – 1996
Nachfolger

Sebastian Manzl

Zeitfolge
Vorgänger

Julius Weickl

Dechant von Taxenbach
197x? – 1996
Nachfolger

Josef Wagner

Zeitfolge
Vorgänger

Johann Struber

Pfarrer von Bad Hofgastein
1958 – 1996
Nachfolger

Josef Wagner