Wolfgang Hetzenauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wolfgang Hetzenauer (* 16. November 1813 in St. Johann in Tirol; † 18. Jänner 1862 in Muhr)[1] war Schulleiter der Lungauer Pfarrschule Muhrwinkel.

Leben

Wolfgang Hetzenauer war der Sohn des Mesners und Schulleiters[2] Virgil Hetzenauer aus St. Johann in Tirol und seiner Frau Anna, geborene Schlechter.[3] Seit 16. August 1837 war er im Salzburger Schuldienst, zunächst als Gehilfe in der Vikariatschule Stumm (1837 bis 1839), dann in der Lokalkaplaneischule Brixlegg und der Pfarrschule Ebbs. Von 1853 bis zu seinem Ableben 1862 war er Schulleiter der Pfarrschule Muhrwinkel.

Seit 1857 war er verheiratet mit Maria, geborene Eschbacher, die ihm zwei Kinder schenkte:

  • Marianne (* und † 1858)[4] und
  • Johann Wolfgang (* 14. März 1861)[5].

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Saller

Schulleiter der Pfarrschule Muhrwinkel
18531862
Nachfolger

Franz Stehrer