Hauptmenü öffnen

Österreichische Wasserrettung Ortstelle Wallersee

Die Österreichische Wasserrettung Ortstelle Wallersee ist ein Rettungsdienst im Flachgau am Wallersee, die in Seekirchen am Wallersee stationiert ist.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahre 1969 wurde die ÖWR Orstelle Wallersee gegründet, zu dieser Zeit bestand ein Stützpunk in Zell am Wallersee und in Seekirchen am Wallersee.
1972 wurde ein Tauchzug gegründet mit zehn ausgebildeten Tauchern.
1982 wurde eine Jugendgruppe gegründet.
2014 wurde eine neu Zeugstätte am Strandbad in Seekirchen erbaut.
Am 18. Mai 2019 wurde das 50-jährige bestehen gefeiert.

Ortsstellenleitung

Allgemeines

Zwischen 15 und 30 Alarmeinsätze bewältigt die Ortsstelle im Jahr. Sie reichen von Personenrettungen über technische Hilfeleistungen, Veranstaltungsüberwachungen bis zu Vermisstensuche. In den Sommermonaten Juli und August wird zudem der Badedienst im Strandbad Seekirchen von der Wasserrettung abgehalten.

Daten 2018

110 Mitglieder, 4 690 ehrenamtlich geleistete Stunden;

Daten 2016

4 015 ehrenamtlich geleistete Stunden, davon 122 Stunden, die für 14 Einsätze aufgewendet wurden;

Kontakt

ÖWR Ortsstelle Wallersee
Seestraße 2b
5201 Seekirchen am Wallersee
Telefon: (06 60) 7 62 18 81
E-Mail: wallersee@sbg.owr.at

Spendenkonto

IBAN: 3504 7000 7502 2343 BIC: RVAAT2S047

Quellen

  • Festschrift 50 Jahre Ortstelle Wallersee
  • Flugblatt Mai 2019