Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Das war unsere Zeit (Buchpräsentation)

Buchprästentation im Schloss Goldegg, von links: Heidelinde Kalhammer (Redaktionsleitung Pongaubuch), Doraja Eberle (Erste Stiftung), Hofrat Dr. Alfred Berghammer (Projektinitiator), Landesrätin Mag.a Martina Berthold und Stefanie Walch (Projektleitung)
Das Buch Das war unsere Zeit! Eine Generation erinnert sich wurde von Dr. Alfred Berghammer am 30. Oktober 2014 im Schloss Goldegg präsentiert.

Inhaltsverzeichnis

Pongauer Erinnerungen als Buch präsentiert

Mit Unterstützung des Landes startete das Salzburger Bildungswerk im Herbst 2012 das umfangreiche Projekt "Das war unsere Zeit! Eine Generation erinnert sich".

Die Pongauer Lebenserinnerungen sind seit 30. Oktober 2014 in Buchform erhältlich. Berichte von mehr als 50 Personen aus allen Pongauer Gemeinden sind in diesem von der Edition Tandem herausgegebenen Buch zu finden. "Ich bin beeindruckt über die offenen Schilderungen. Die Kargheit, die Not und die Verführungen dieser Zeit werden damit sehr lebendig", brachte der Verleger des Buches, Mag. Volker Toth, seine Eindrücke auf den Punkt. "Nichts wird verschwiegen, dieses Buch berührt und ist trotz aller Entbehrungen geprägt von einer tiefen Dankbarkeit für dieses Leben", so Toth, der hofft, dass diese Erinnerungen in Schriftform auch die Jugend erreichen.

Das Buch mit den Erzählungen aus dem Pongau ist das erste seiner Art, die "Erste Stiftung", die Erzdiözese Salzburg und die Raiffeisenbanken von St. Johann im Pongau und Schwarzach im Pongau leisteten dafür wertvolle finanzielle Unterstützung. Ziel der Projektverantwortlichen ist es, die aufgezeichneten Gespräche auch für alle anderen Bezirke und die Stadt Salzburg in dieser Form präsentieren zu können.

Flachgauer Ausgabe wurde im Herbst 2015 präsentiert

Im Rahmen einer Veranstaltung im K. U. L. T. in der Gemeinde Hof bei Salzburg wurde im Herbst die 430seitige Flachgauer Ausgabe von "Das war unsere Zeit" präsentiert.

Pinzgauer Ausgabe wurde im Sommer 2016 präsentiert

"Das war unsere Zeit! Eine Generation im Pinzgau erinnert sich" lautet der Titel eines Buches, in dem rund 60 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen über ihre Kindheit, Jugend und ihr Erwachsenenleben erzählen und so einen Einblick in eine längst vergangene Zeit ermöglichen. Das Buch wurde am Donnerstag, 30. Juni 2016, musikalisch umrahmt vom Ensemble KlangHölzer Pinzgau – im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See präsentiert. Nach den Bänden mit gesammelten Erinnerungen aus dem Pongau, Flachgau und Lungau erschien nun der vierte Band dieser Reihe.

Bildergalerie

Quelle