Erzherzog-Rainer-Hütte

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Erzherzog-Rainer-Hütte war die erste aller Alpenvereinshütten.

Geschichte

Sie wurde 1869 erbaut und nach Erzherzog Rainer benannt. Sie befand sich im Kapruner Tal am Wasserfallboden. Im Zuge der Errichtung der Tauernkraftwerke Kaprun verschwand diese Alpenvereinshütte jedoch beim Einstau des Stausees Wasserfallboden 1949.

Quelle