Franz Zimmermann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Franz Zimmermann (* 29. Dezember 1936 in Großmanok, ungarisch Nagymányok, Ungarn) ist Priester der Erzdiözese Salzburg, insbesondere pensionierter Pfarrer bzw. Pfarrprovisor der zum Dekanat Tamsweg gehörenden Lungauer Pfarren Mauterndorf und Tweng.

Leben

Franz Zimmermann wurde 1964 in Innsbruck zum Diakon und zum Priester geweiht. Er war Kooperator in der Pfarre Bischofshofen und

von 1983 bis 2011 Pfarrer von Mauterndorf und nicht ortsansässiger Pfarrprovisor von Tweng, bevor er in den Ruhestand trat.

Er war weiters Dechantstellvertreter des Dekanats Tamsweg.

Mit seinem Übertritt in den Ruhestand wurde ihm am 11. September 2011 von Bürgermeister Wolfgang Eder die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Mauterndorf verliehen.

Quellen

Zeitfolge