29. Dezember

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 29. Dezember ist der 363. (in Schaltjahren 364.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 2 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

17. Jahrhundert
1640: wird Albert von Priamis zum Bischof von Lavant ernannt
1691: wird Anton Hermes von Kaiser Leopold durch ein Diplom geadelt (Hermes von Fürstenhof)
18. Jahrhundert
1731: wird mit Großuhrmacher Joseph Christoph Schmidt „wegen Verfertigung einer neuen Schlag- und Zeiguhr im Wachstubenturm“ im Torwarthaus Schloss Kleßheim ein Kontrakt abgeschlossen
19. Jahrhundert
1827: wird Mathias Bayrhammer, einer der größten Wohltäter in der Geschichte von Salzburg, in seinem Haus von drei Räubern überfallen, die Dank seiner Wirtschafterin und den Hausleuten vertrieben, später auch gefasst und verurteilt werden
1863: erscheint erstmals der Salzburger Bote
1875: ein Großbrand in der Gemeinde Maxglan vernichtet den erst zwölf Jahre alten Neubau der Stieglbrauerei von Josef Schreiner
1870: erscheint die erste Probenummer des Salzburger Volksblattes
20. Jahrhundert
1902: Pfarrer Josef Lackner wird Abgeordneter zum Salzburger Landtag
1914: erscheint erstmals der Salzburger Volksblatt-Ableger Neueste Nachrichten
1944: kommen beim 9. Bombenangriff auf Salzburg, bei dem 24 Bomber 392 Bomben abwerfen, 4 Menschen ums Leben
1948: Einweihung des Missionskollegs der Missionare vom Kostbaren Blut in der ehemaligen Trapp-Villa an der Traunstraße in Salzburg-Aigen
1952: kehren sieben Jahre nach Kriegsende vier zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilte Salzburger aus sowjetischer Gefangenschaft im Ural (Grenze Europa–Asien) zurück
1995: steht Skirennläufer Andreas Schifferer in Bormio (ITA) als Zweiter erstmals auf dem Weltcuppodest
1998: erreicht Langläufer Marc Mayer im Sprint von Kitzbühel mit Platz 4 sein bestes Karriereergebnis im Weltcup
21. Jahrhundert
2004: gewinnt Johann „Hans“ Grugger in Bormio (ITA) sein erstes Ski-Weltcuprennen
2005: stürzt Johann Grugger in Bormio schwer – die Weltcupsaison ist für ihn zu Ende
2006: gelingt Michael Walchhofer mit seinem Sieg der zweiten der beiden Abfahrten von Bormio (ITA) ein einmaliges Kunststück: er ist seither der erste und bislang einzige Skifahrer, der zwei Doppelabfahrten gewonnen hat: Garmisch 2005 und Bormio 2006
2008: klassiert sich Bernadette Schild mit Platz 24 im Slalom am Semmering erstmals im Weltcup
2011:
... fliegt der Salzburger Flugrettungshubschrauber Christopherus 6 seinen 10 000sten Einsatz
... Julia Grünwald, Skirennläuferin aus Rußbach am Paß Gschütt, kommt im Slalom von Lienz zu ihrem ersten Weltcupeinsatz, scheidet jedoch im ersten Durchgang aus
2014: Julia Grünwald, Skirennläuferin aus Rußbach am Paß Gschütt, kann im Slalom von Kühtai als 14. zum ersten Mal Weltcuppunkte sammeln

Geboren

18. Jahrhundert
1764: Leopold Michl in Salzburg, Pfarrer
19. Jahrhundert
1831: Mathilde Gräfin Nostiz-Rieneck, Gattin von Sigmund Graf von Thun-Hohenstein, Landespräsident von Salzburg
1852: Karl Höller in Salzburg, Gemeinderat und erster Leiter der Vereinigten Versorgungsanstalten in Salzburg-Riedenburg, dem städtischen Altersheim
1872: Johann Elias in Salzburg, Salzburger Arbeitnehmervertreter
20. Jahrhundert
1907: Gottlieb Weißbacher, Postbediensteter, Komponist und Kapellmeister vieler Musikkapellen
1921: Elisabeth Effenberger in Wien, Kulturjournalistin, Autorin und Georg-Trakl-Preisträgerin
1935: Agilo Dangl, ehemaliger Leiter der Schauspielgruppe "Karawane Salzburg" und des Stern-Theaters, ehemaliger Geschäftsführer des MM-Verlags.
1942: Jakob Eder, Bürgermeister von Schleedorf
1943: Gerhard Woerle, Geschäftsführer der Gebrüder Woerle GmbH
1956:
... Karl Hodits in Salzburg, Fußballspieler
... Monika Schwaiger, Bürgermeisterin von Seekirchen am Wallersee, Flachgau
1966: Heimo Pfeifenberger in Zederhaus, Lungau, Fußball-Nationalspieler und Fußballtrainer

Gestorben

15. Jahrhundert
1569: Ulrich III. , Bischof von Gurk
18. Jahrhundert
1787: Constantin Langhaider in Salzburg, Rektor der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1896: Friedrich Zeller, Maler
20. Jahrhundert
1920: Antonie Tomaselli, Tochter von Giuseppe Tomaselli
1950: Hermann Spies in Salzburg, Priester, Komponist und Musikforscher sowie Salzburger Domchordirektor und Domkapellmeister
1975: Ing. Anton Kerschbaumer in Schwarzach im Pongau, der für die Gemeinde Bad Gastein bedeutendste Bürgermeister in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts
1993: Axel Corti in Oberndorf, Flachgau, Regisseur, eigene Radiosendung „Der Schalldämpfer“
21. Jahrhundert
2008: Hermann Regner in Großgmain, Flachgau, Musikpädagoge und Komponist

Fest- und Gedenktage

Sinnsprüche und Bauernregeln

Sinnspruch
Leibesnot bricht kein Recht.
Bauernregel
Wenn's jetzt nicht wintert, sommert's auch auch nicht!

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 29. Dezember vor ...

... 378 Jahren 
wird wird Albert von Priamis zum Bischof von Lavant ernannt
... 287 Jahren 
wird mit Großuhrmacher Joseph Christoph Schmidt „wegen Verfertigung einer neuen Schlag- und Zeiguhr im Wachstubenturm“ im Torwarthaus Schloss Kleßheim ein Kontrakt abgeschlossen
... 191 Jahren 
wird Mathias Bayrhammer, einer der größten Wohltäter in der Geschichte von Salzburg, in seinem Haus von drei Räubern überfallen, die Dank seiner Wirtschafterin und den Hausleuten vertrieben, später auch gefasst und verurteilt werden
... 153 Jahren 
vernichtet ein Großbrand in der Gemeinde Maxglan den erst zwölf Jahre alten Neubau der Stieglbrauerei von Josef Schreiner
... 104 Jahren 
erscheint erstmals der Salzburger Volksblatt-Ableger Neueste Nachrichten
... 70 Jahren 
wird das Missionskolleg der Missionare vom Kostbaren Blut in der ehemaligen Trapp-Villa an der Traunstraße in Salzburg-Aigen eingeweiht
... 52 Jahren 
wird der Fußballspieler und -trainer Heimo Pfeifenberger geboren
... 14 Jahren 
gewinnt Johann „Hans“ Grugger in Bormio (ITA) sein erstes Ski-Weltcuprennen
... 12 Jahren 
gelingt Michael Walchhofer mit seinem Sieg der zweiten der beiden Abfahrten von Bormio (ITA) ein einmaliges Kunststück: er ist seither der erste und bislang einzige Skifahrer, der zwei Doppelabfahrten gewonnen hat: Garmisch 2005 und Bormio 2006
... 7 Jahren 
fliegt der Salzburger Flugrettungshubschrauber Christopherus 6 seinen 10 000sten Einsatz

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 29. Dezember verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks