Oberteisendorf

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel hat einen Salzburgbezug
Der Inhalt dieses Artikels hat einen Salzburgbezug, der mindestens eine der Salzburgwiki-Artikel-Richtlinien erfüllt.


Oberteisendorf ist ein Ortsteil der oberbayerischen Marktgemeinde Teisendorf und eine ehemalige Gemeinde im Rupertiwinkel.

Geschichte

Bis 1803 gehörte Oberteisendorf zum Erzstift, dann bis 1809 zum Herzogtum Salzburg. Am 19. September 1810 fiel es mit dem Rupertiwinkel an Bayern.

Am 1. Jänner 1972 wurde der Ortsteil Rückstetten eingemeindet.

Bis zum 1. Mai 1978 war Oberteisendorf eine selbstständige Gemeinde. Seitdem ist sie ein Ortsteil von Teisendorf.

Quellen