Opferkuch

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Familie Opferkuch betrieb in der Salzburger Getreidegasse unter der Leitung von Kommerzialrat Franz Opferkuch (* 3. Oktober 1901; † 7. Juni 1974) und Dr. Heinz Opferkuch (* 12. November 1930; † 21. August 2003) ein traditionsreiches Textilhandelsunternehmen, das im Jahr 1998 durch Insolvenz aufgelöst wurde.

Geschichte

Von 1898 bis 1904 befand sich das Textilunternehmen Opferkuch am zweiten Innenhofes des Schatz-Durchhauses

Quellen