Pfarre Dorfgastein

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Pfarre Dorfgastein ist eine der Pfarren der Erzdiözese Salzburg.

Allgemeines, Pfarrbereich

Der Pfarrbereich deckt sich mit dem Gebiet der Pongauer Gemeinde Dorfgastein.

Die Pfarre gehört zum Dekanat Taxenbach. Sie bildet mit den übrigen Gasteiner Pfarren (Bad Gastein, Böckstein und Bad Hofgastein) den Pfarrverband Gasteinertal.

Pfarrkirche

Pfarrkirche ist die Pfarrkirche zu den Hll. Rupert und Virgil (Patrozinium: 24. September).

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Dorfgastein

Pfarrprovisor ist Mag. Theodor Mairhofer.

Geschichte

Die Errichtung eines Vikariates erfolgte im Jahr 1732[1] (nach anderen Quellen: 1735), also bald nach der großen Protestantenvertreibung von 1731/32. die Pfarrerhebung geschah im Jahr 1857.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Pillwein, Benedikt: Das Herzogthum Salzburg oder der Salzburger Kreis, Historisch-geographisch-statistisch beschrieben, und als ein selbstständiges Lese-, Studier- und Nachschlage-Buch bearbeitet. Linz 1839. S. 425 f.


Weblinks