1735

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1700er |  1710er |  1720er |  1730er | 1740er | 1750er | 1760er |
◄◄ |   |  1731 |  1732 |  1733 |  1734 |  1735 | 1736 | 1737 | 1738 | 1739 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1735:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Matthäus Hörber Pfarrer von St. Koloman
... erhält die Pfarrkirche Puch ein barockes Seitenschiff
... Pater Franz Dominikus Hagenauer ist Pfarrer in Wessobrunn in Bayern
... wird in Dorfgastein ein Vikariat eingerichtet
Juni
29. Juni: wird Andreas Gschwandtner zum Abt des Benediktinerstifts Gleink gewählt
September
5. September: Rochus Sebastian von Luidl promoviert in der Stadt Salzburg zum Doktor der Rechte
Dezember
5. Dezember: immatrikuliert Johann Peter Metzger an der Benediktineruniversität Salzburg

Geboren

Mai
20. Mai: Gertraud Fürstaller in Saalfelden, Ehefrau und Witwe des Geografen Joseph Fürstaller
August
24. August: Columban Walser in Erling, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
Oktober
19. Oktober: Johann Damascen von Kleinmayrn in Zell am Ziller, Nordtirol, Rektor der Benediktineruniversität Salzburg
November
19. November: Vital Mösl, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
Dezember
26. Dezember: Florian Reichssiegel OSB in der Stadt Salzburg, Professor am benediktinischen Gymnasium und Dramatiker

Gestorben

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1735 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1735"