Salzburger Kulturgeschichte

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Artikel Salzburger Kulturgeschichte mit den Themen Gesellschaft, Sprache, Brauch, Religion, Kunst und Wissenschaft.

Einleitung

Die Kulturgeschichte beruht auf einem weiten Quellenbegriff, der z. B. auch „Alltagsquellen“ beinhaltet. Die Kulturgeschichte befasst sich nicht direkt mit der politischen Geschichte oder Staatsgeschichte.

Salzburger Kulturgeschichte

Persönlichkeiten

  • Dr. Constantin Schneider von de Wiener Nationalbibliothek) war ein Spezialist der Salzburger Kulturgeschichte, er veranstaltete 1928 eine Ausstellung im Dom, der in jenem Jahr dreihundert Jahre stand.[1]

Beiträge

Literatur

Quelle

Einzelnachweis

  1. ANNO, Die Stunde, Ausgabe vom 21. August 1928, Seite 6