3. Jänner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dezember · Jänner · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 3. Jänner ist der 3. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 362 (in Schaltjahren 363) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

10. Jahrhundert
928: wird erstmals der Bach „Liuganga“ in einem Schriftstück erwähnt, von dem sich die Bezeichnung für Tal und Ortschaft von Leogang im Pinzgau ableitet
16. Jahrhundert
1539: belehnt Kardinal Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg Jakob Strasser, Richter der Dompropstei, mit Söllheim
19. Jahrhundert
1849: wird Gustav Ignaz Graf Chorinsky, letzter Kreishauptmann des Salzachkreises, unter Bürgermeister Mathias Gschnitzer Ehrenbürger der Stadt Salzburg
1872: heiraten der Montanbeamte Max Ritter Wolfstrigl von Wolfskron und Therese geb. Dückher von Haßlau im Salzburger Dom
1890: notiert Bäckermeister Paul Gandl sein Originalrezept für Fastenbeugel
20. Jahrhundert
1946: wird der Frachtgut- und Paket-Sammelverkehr Wien–Salzburg–Wien wieder aufgenommen
1969: schafft Monika Kaserer in Oberstaufen (D) ihre erste Weltcup-Platzierung in einem Skirennen
1975: belegt Skispringer Edi Federer in Innsbruck als Zweiter den einzigen Podiumsplatz seiner Karriere
1984: Gerhard Gross, Direktor des Salzburger Stadtverkehrsbüros, bricht zu einer Dienstreise nach Hawaii auf, die der Salzburger Rechnungshof bei seiner späteren Prüfung aufgrund der hohen Kosten von über ÖS 39.000,-- beanstandet
1987: der Kapuzinerpater und Salzburger Landesschützenkurat Ulrich Holzschuh wird in der Priestergruft im Friedhof von St. Peter beigesetzt
1999: bestreitet Eva Walkner in Marburg (SLO) ihren ersten Weltcupeinsatz
21. Jahrhundert
2003: rettet Schnee von der Großglockner Hochalpenstraße das große Snowboard-Spektakel in der sonst völlig schneefreien Altstadt von der Stadt Salzburg
2013:
... wird der Leiter der Finanzabteilung des Landes, Hofrat Eduard Paulus, mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert
... bewaffneter Überfall auf die Hypo-Bank Hallein, der Täter entkommt mit 1.500 Euro Bargeld
2014: erklärt der Hallwanger Langzeitbürgermeister Helmut Mödlhammer seinen Abschied aus der Politik mit März 2014
2017: wird das Einkaufszentrum Zentrum im Berg in der Stadt Salzburg-Schallmoos an der Fürbergstraße an einen neuen Eigentümer verkauft
2021: bei der heute startenden 43. Rallye Dakar 2021 steht der Kuchler KTM-Fahrer Matthias Walkner zum siebten Mal am Start

Geboren

17. Jahrhundert
1666: Johann Christoph Egedacher in München, berühmter Orgelmacher (u.a. Salzburger Domorgel, Orgel der Kollegienkirche)
18. Jahrhundert
1763: Gottlieb Milder in der Stadt Salzburg, Komponist und Domstiftsorganist
19. Jahrhundert
1825: Johannes Nepomuk Proschko in Schwarzbach, Böhmen, Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen
1832: Johann Deutinger, Gemeindevorsteher (Bürgermeister) der Pinzgauer Landgemeinde Saalfelden
1842: Eberhard Friedrich Fugger in der Gemeinde Gnigl, Realschulprofessor, Leiter des Salzburger Museums Carolino-Augusteum und Vorstand der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde
1877: Vittorino Moratti in Comun Nuovo, italienischer Gesangspädagoge
1888: Maximilian Hermann in Skala, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
20. Jahrhundert
1930: Aloisia Wolf in Graz, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1939: Anton Außersteiner, Priester und Rektor des Missionshauses St. Rupert
1940: Harald Dengg in Mauterndorf, Lungau, Professor, Volkskulturexperte
1946: Ernst Mühlbacher, Priester
1949: Wilhelm Siller in St. Koloman, Tennengau, erfolgreicher Formel- und Tourenwagen-Rennfahrer
1961: Susanne Riess-Passer in Braunau am Inn, Innviertel, Direktorin der Wüstenrot AG
1978: Ananda Reddy Gopu in Ookali, Distrikt Warangal, Bundesstaat Telangana, Indien, römisch-katholischer Priester, insbesondere Pfarrprovisor der Pfarre Piesendorf und Kaprun
21. Jahrhundert
2001: Sebastian Aigner, Fußballspieler AKA Red Bull
2002: Katja Wienerroither, Fußball-Nationalspielerin aus Eugendorf
2003: Luis Fernando Vasquez Diaz, Fußballspieler des FC Red Bull Salzburg

Gestorben

19. Jahrhundert
1897: Balthasar Vogl in der Stadt Salzburg, Direktor des Collegiums Borromäum, ein vorzüglicher Botaniker und Mineraloge
20. Jahrhundert
1903: Alphons Hübner in Kössen oder Kirchbichl, römisch-katholischer Pfarrer und der zweite Chefredakteur der Salzburger Chronik
1912: Felix Dahn in Breslau, Schriftsteller, Historiker und Jurist
1967: Rudolf Eder in der Stadt Salzburg, Direktor der Hauptschule Bad Gastein
1970: Hans Faistauer in Kuchl, Sprengel- und Schularzt in Kuchl und St. Koloman
1981: Jakob Schleicher, Mitglied des Salzburger Gemeinderates
1984: Burkhard Spitz in der Stadt Salzburg, Dipl.-Kfm. Dr., Inhaber der Fa. Schiessendoppler
1988: Franz Muxeneder in München, Bayern, Schauspieler
21. Jahrhundert
2004: Rudolf Krammer in der Stadt Salzburg, langjähriger Tormann bei SV Austria Salzburg
2006: Angela Salloker in Graz, Schauspielerin
2018: Christian Krenkel in Zwettl, Niederösterreich, Vorstand der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg
2021: Maria Schmiedbauer in Eugendorf, Schwaighofwirtin und Fahnenpatin der Freiwilligen Feuerwehr Eugendorf
2022: Franz Reichl, Mitbegründer des USV Ebenau

Fest- und Gedenktage

Sinnsprüche und Bauernregeln

Sinnspruch
Es wird auch Tag, wenn der Hahn nicht kräht.
Bauernregel
Anfang und End vom Januar, zeigen das Wetter für's ganze Jahr.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. Jänner vor ...

... 1094 Jahren
wird erstmals der Bach „Liuganga“ in einem Schriftstück erwähnt, von dem sich die Bezeichnung für Tal und Ortschaft von Leogang im Pinzgau ableitet
... 483 Jahren
belehnt Kardinal Matthäus Lang Jakob Strasser, Richter der Dompropstei, mit Söllheim
... 180 Jahren
wird Eberhard Friedrich Fugger, Realschulprofessor, Leiter des Salzburger Museums Carolino-Augusteum und Vorstand der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, geboren
... 125 Jahren
stirbt Balthasar Vogl in der Stadt Salzburg, Direktor des Collegiums Borromäum, ein vorzüglicher Botaniker und Mineraloge
... 82 Jahren
kommt der Volkskulturexperte Professor Harald Dengg in Mauterndorf im Lungau zur Welt
... 53 Jahren
schafft Monika Kaserer in Oberstaufen (D) ihre erste Weltcup-Platzierung in einem Skirennen
... 38 Jahren
stirbt Burkhard Spitz, Inhaber der Fa. Schiessendoppler
... 9 Jahren
wird der Leiter der Finanzabteilung des Landes, Hofrat Eduard Paulus, mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert
... 1 Jahren
beendet der Kuchler KTM-Fahrer Matthias Walkner, der zum siebten Mal bei der Rallye Dakar 2021 am Start steht, als Dritter die erste Etappe

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 3. Jänner verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks