Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Theatergasse (Haltestelle)

(H)
Haltestelle Theatergasse
Die Haltestelle Theatergasse ist eine Haltstelle in der Stadt Salzburg. Sie entstand erst am 15. Juli 1953, als die auf neun Meter verbreiterte Gasse für den Verkehr freigegeben wurde, um das Abbiegen des Obusses aus der Schwarzstraße auf den Makartplatz zu erleichtern. Sie wird nur in Richtung Hauptbahnhof angefahren.

Die Haltestelle Theatergasse befindet sich auf rechten Altstadtseite am unteren Ende des Makartplatzes.

Linien

Die Haltestelle Theatergasse wird von folgenden Linien angefahren:

Weblinks