Volksschule Dürrnberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schulbild
Volksschule Dürrnberg
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 502041
Name der Schule: VS Dürrnberg
Adresse: Rupertusplatz 3
5422 Bad Dürrnberg
Website: www.vs-duerrnberg.salzburg.at
E-Mail: direktion@vs-duerrnberg.salzburg.at
Telefon: (0 62 45) 8 51 59
Direktor: Dipl.-Päd. Konrad Krammer

Die Volksschule Dürrnberg ist eine Grundschule im Stadtteil Bad Dürrnberg der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Geschichte

Bis ins 18. Jahrhundet fand der Unterricht in Mietshäusern statt. 1727 wurde die Bergschmiede in Stand gesetzt und eine Lehrerwohnung mit Schulzimmer eingerichtet. Als die Hofschmiede 1810 verlegt wurde, konnte das gesamte Gebäude zu Schulzwecken genutzt werden. Nachdem noch ein Anbau errichtet wurde, wurde das Gebäude dem Salinenarzt überlassen und die Schule übersiedelte in das gegenüber liegende untere Kloster.

Seit 1907 befindet sich die Volksschule in einem Gebäude, welches vermutlich im Jahre 1590 unter Erzbischof Wolf Dietrich erbaut wurde. Das Gebäude zählt zu den denkmalgeschützten Objekten in der Stadt Hallein.

Schülerzahl
1804 70
1911 147
1940 76
1993 47
2000 46
2010 45

Schulleiter

Weblinks

Quelle

Einzelnachweis