Wilhelm Aigner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrat Wilhelm Aigner (* 6. Dezember 1915 in St. Michael im Lungau; † 21. Juni 2010 in Uttendorf) war Direktor der Volksschule Niedernsill.

Leben

Wilhelm Aigner verbrachte seine Kindheit in Muhr im Lungau. 1936 legte er seine Matura, 1942 die Lehrbefähigungsprüfung ab. Am 3. November 1938 kam er als Lehrer an die Volksschule Niedernsill, wohin er auch nach seiner Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft 1947 zurückkehrte. Am 1. Jänner 1964 wurde er dort Schulleiter und blieb dies bis zu seiner Pensionierung am 31. Dezember 1980. Von 1964 bis 1996 war Aigner zudem Leiter des Bildungswerks in Niedernsill.

1948 wurde er Mitglied der Trachtenmusikkapelle Niedernsill, von 1965 bis 1972 ihr Kapellmeister [1].

Nach Gründung einer Volkstanzgruppe 1955 leitete er im Oberpinzgau einige große Brauchtumsabende. Bis 1970 war er Obmann des Heimat- und Trachtenvereins Niedernsill, den er mitgegründet hatte. Nach der Gründung des Niedernsiller Verkehrsvereines wurde er zu dessen Obmann gewählt und blieb es bis 1976.

Von 1976 bis 1995 war er Leiter des Kirchenchores in Niedernsill.

Am 2. Mai 1965 war er an der Wiedergründung des Gauverbandes der Pinzgauer Heimatvereinigungen maßgeblich beteiligt und wurde von 1965 bis 1993 Gauobmann, dann Ehrengauobmann. Er war immer ein Garant für echte, unverfälschte Brauchtumspflege und seine besondere Liebe galt dem Volkslied, dem Volkstanz und der Volksmusik. Seit 1975 war er dann auch Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz.

Auf seine Initiative hin wurden am 28. Mai 1976 im Gasthof Hutter die Stefflschützen gegründet, deren Hauptmann er bis 1996 war - danach blieb er ihr Ehrenhauptmann.

Seinen Lebensabend verbrachte er im Seniorenheim Uttendorf. Er wurde 95 Jahre alt.

Ehrungen

Am 4. Juli 1973 wurde er zum Oberschulrat ernannt.

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde Niedernsill mit Beschluss vom 23. Mai 1980 ihre Ehrenbürgerschaft.

Quellen

Einzelnachweise


Zeitfolge
Vorgänger

Viktor Bauernfeind

Kapellmeister der Trachtenmusikkapelle Niedernsill
1966–1972
Nachfolger

Richard Wimmer

Zeitfolge
Vorgänger


Leiter des Bildungswerks Niedernsill
1964–1996
Nachfolgerin

Eva Berger

Zeitfolge
Vorgänger

Viktor Bauernfeind

Direktor der Volksschule Niedernsill
1964–1980
Nachfolger

Josef Stadler

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Bayer

Obmann des Gauverbandes der Pinzgauer Heimatvereinigungen
1965–1993
Nachfolgerin

Volkmar Zobl