Carl Holböck

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

O. Univ.-Prof. Dr. Carl Holböck (* 1905; † 1984) war Professor für Kirchenrecht an der Universität Salzburg.

Leben

Er war im Studienjahr 1963/1964 Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät, in den Studienjahren 1967/1968 und 1968/1969 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und im Studienjahr 1965/66 Rektor der Universität Salzburg.

Quellen

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Egon Lendl

Rektor der Universität Salzburg
1965 – 1966
Nachfolger

René Marcic

Zeitfolge