Felix Cevela

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. arch. Felix Cevela (* 8. August 1922) ist ein österreichischer Architekt.

Leben und Werk

Der vielfach ausgezeichnete Architekt gewann in den 1950er-Jahren erste Preise der Wettbewerbe für

Zu seinen Arbeiten zählen u. a.

Cevela war als Konsulent tätig, arbeitete an einem Verkehrskonzept für Salzburg und wurde für die 1. Salzburger Mozartwoche als Bühnenbildner beauftragt.

Nicht verwirklicht wurde das Projekt der Architekten Prossinger und Cevela von 1953, das, entsprechend den Vorstellungen der Stadtgemeinde, auf dem Makartplatz die Ersetzung der Grünfläche durch einen Parkplatz vorsah.

Cevela lebt in St. Lorenz bei Mondsee.

Quellen

  • Salzburger Nachrichten, 8. August, Lokalteil S. 16.