Frauenfußballtabellen 2008/09

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salzburger Frauenfußballtabellen 2008/09

ÖFB Frauenliga

Herbsmeisterschaft (Grunddurchgang)

Verein SP S U N Tore Diff. Punkte
1. SV Neulengbach 9 9 0 0 45:5 40 27
2. USC Landhaus 9 7 1 1 33:11 22 22
3. LUV Graz 9 6 1 2 23:16 7 19
4. FC Wacker Innsbruck 9 5 0 4 27:15 12 15
5. FC St. Veit/Glan 9 4 0 5 20:14 6 12
6. FC Südburgenland 9 4 0 5 20:21 -1 12
7. USG Ardagger/Neustadtl 9 4 0 5 13:19 -6 12
8. ASK Erlaa 9 3 1 5 13:25 -12 10
9. USK Hof bei Salzburg 9 0 2 7 11:36 -25 2
10. ASV St. Margarethten/Lav. 9 0 1 8 4:46 -42 1



Nach dem Grunddurchgang wurden die Vereine nach ihrer Platzierung in zwei Play-Off-Gruppen geteilt. Anstelle der im Herbst erspielten Punkte erhielten die Klubs Bonuspunkte entsprechend der Platzierung.

Punkteschlüssel:

  • Ränge 1 und 6 = 5 Punkte
  • Ränge 2 und 7 = 4 Punkte
  • Ränge 3 und 8 = 3 Punkte
  • Ränge 4 und 9 = 2 Punkte
  • Ränge 5 und 10 = 1 Punkte

Oberes Play-Off

Verein SP S U N Tore Diff. Punkte
1. SV Neulengbach 8 8 0 0 29:6 23 29
2. FC Wacker Innsbruck 8 5 0 3 24:16 8 17
3. USC Landhaus Wien 8 4 0 4 18:25 -7 16
4. FC St. Veit/Glan 8 3 0 5 16:17 -1 10
5. LUV Graz 8 0 0 8 8:31 -23 3



Unteres Play-Off

Verein SP S U N Tore Diff. Punkte
6. USG Ardagger/Neustadtl 8 6 1 1 23:9 14 23
7. FC Südburgenland 8 5 2 1 24:10 14 22
8. ASK Erlaa 8 3 3 2 18:14 4 15
9. USK Hof 8 2 2 4 18:13 5 10
10. ASV St. Margarethen/Lav. 8 0 0 8 1:38 -37 1



Relegation: USK Hof - Union Kleinmünchen 4:0 (1:0)

2. Liga Mitte

Verein SP S U N Tore Diff. Punkte
1. Union Kleinmünchen (Ab) 18 17 0 1 83:16 67 51
2. SPG LASK Ladies/ASKÖ Zöhrdorf 18 14 1 3 89:23 66 43
3. SV Garsten 18 12 1 5 75:39 36 37
4. ASKÖ Doppl/Hart 74 18 11 1 6 42:37 5 34
5. Heeres SV Wals (N) 18 10 2 6 76:36 40 32
6. ASKÖ Dionysen/Oedt 18 9 1 8 51:54 -3 28
7. Union Nebelberg 18 4 1 13 19:70 -51 13
8. FC Wels (N) 18 4 0 14 16:53 -37 12
9. Union Geretsberg 18 2 3 13 30:86 -56 9
10. SV Spittal/Drau 18 1 2 15 20:87 -67 5


Torschützinnen

  • 30 Tore: Karin Schwaiger (SV Garsten)
  • 29 Tore: Katharina Kinsky (HSV Wals)
  • 26 Tore: Iris Moser (Union Kleinmünchen)

Frauenliga Oberösterreich-Salzburg (Hobby-Liga)

Verein SP S U N Tore Diff. Punkte
1. FC Munderfing 4 3 1 0 5:1 4 10
2. ASV Taxham 4 3 0 1 15:3 12 9
3. Union Mondsee 4 3 0 1 9:3 6 9
4. USV Köstendorf 4 2 0 2 9:4 5 6
5. Union Burgkirchen 4 2 0 2 7:6 1 6
6. Union St. Peter/Hart Damen 4 2 0 2 2:2 0 6
7. Union Reichersberg 4 2 0 2 5:5 0 6
8. Union Aspach-Wildenau 4 1 1 2 2:5 -3 4
9. FC Andorf 4 0 1 3 2:11 -9 1
10. SK Altheim 4 0 1 3 4:19 -15 1



Die Frauenmannschaften aus Taxham und Köstendorf spielten in der nächsten Saison in der neu gegründetetn Salzburger Frauenliga mit.

Abseits der Meisterschaft

  • SV Neulengbach siegte im Finale des ÖFB-Stiegl-Ladies-Cup mit 5:1 über FC Wacker Innsbruck

Quelle

Frauenfußballtabellen

19951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017