Hauptmenü öffnen

Sebastian Pirnbacher

Sebastian Pirnbacher

Sebastian Pirnbacher (* 31. Dezember 1956) ist ÖVP-Altbürgermeister der Pongauer Marktgemeinde St. Veit im Pongau.

Inhaltsverzeichnis

Politischer Werdegang

Sebastian Pirnbacher war seit der Gemeindevertretungswahl 2004 erster ÖVP-Gemeinderat. Am 19. Dezember 2008 übernahm er das Amt des Bürgermeisters von seinem Vorgänger Franz Lainer. Am 21. Dezember 2018 zog er sich aus dem Bürgermeisteramt zurück.

Sonstige Funktionen

  • Obmann der Bezirksbauernkammer

Privates

Sebastian Pirnbacher ist Landwirt. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Seit zirka 300 Jahren bewirtschaftet die Familie Pirnbacher den Astenhof in St. Veit im Pongau. Seit dem Jahre 1755 bewirtschaftet immer ein Sebastian Pirnbacher mit Gattin den Hof. Bürgermeister Pirnbacher und seine Frau Helga haben den Astenhof 1984 übernommen. Der Tradition folgend soll ihr Sohn Sebastian später den Hof bewirtschaften.

In der Freizeit betreiben Sebastian Pirnbacher und seine Familie gerne Sport, besonders Schifahren. Er ist ein großer Fan des Fußballclubs TSU St. Veit, bei dem auch sein Sohn mitspielt.

Quellen