1726

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1690er |  1700er |  1710er |  1720er | 1730er | 1740er | 1750er |
◄◄ |   |  1722 |  1723 |  1724 |  1725 |  1726 | 1727 | 1728 | 1729 | 1730 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1726:

Ereignisse

In diesem Jahr
... kommt Johann Ernst Eberlin nach Salzburg und wird bei Erzbischof Franz Anton Fürst Harrach Organist
... wird die Schlosskapelle des Mirabellschlosses dem heiligen Johannes von Nepomuk geweiht

Geboren

In diesem Jahr
... Gebhard Geist, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
... Gregor Lederwasch in Tamsweg, Maler und Geometer
Juli
13. Juli: Constantin Langhaider in Bergham, Rektor der Benediktineruniversität Salzburg
Oktober
16. Oktober: Wolfgang Hagenauer, Architekt
Dezember
1. Dezember: Anselm Hintler in St. Johann in Tirol, Theologe und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

Gestorben

In diesem Jahr
... Johann Georg Mohr in Hallein, Holzbildhauer
April
5. April: Ludwig Babenstuber in Ettal, Professor und Prokanzler an der Benediktineruniversität Salzburg
Mai
19. Mai: Josef Anton Stranitzky in Wien, Zahnarzt und Schauspieler
23. Mai: Werigand Kogler in Gmunden, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1726 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1726"