Andreas Blüml

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bitte gib deine Quelle(n) an!

Vielen Dank für deinen Beitrag oder deine Ergänzungen. Leider fehlt eine Quellenangabe. Es wäre sehr wichtig, dass du deine Quelle(n) angibst, damit bei Diskussionen Unklarheiten leichter bereinigt werden können oder die Richtigkeit des Inhalts nachgewiesen werden kann.

Solange Quellennachweise fehlen, müssen wir daher alle Leser unbedingt darauf aufmerksam machen, dass dieser Artikel mangels Quellenangabe/Autorenangabe nicht auf seine Richtigkeit überprüft werden kann.

Andreas „Andrä“ Blüml, auch „Blieml“ geschrieben (* 14. April 1855 in Astätt, Lochen, Innviertel, .; † 10. Juni 1917 in Gnigl) war Ehrenbürger der ehemals eigenständigen Gemeinde Gnigl-Itzling.

Leben

Der Ökonom (Landwirt) und Großgrundbesitzer am Neuhauserhof war Gemeinderat von Gnigl. 1881 war er einer der Initiatoren der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl.

An ihn erinnert die parallel zur Eichstraße liegende Andrä-Blüml-Straße im heute zu Salzburg gehörenden Stadtteil Gnigl.