Anton Künst

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anton Künst (* 26. April 1876 in Eugendorf; † 20. Mai 1933 in Schleedorf) war als römisch-katholischer Geistlicher Pfarrer von Puch und von Schleedorf sowie Kapitular-Kanonikus von Stift Mattsee.

Leben

Anton Küst war der Sohn von Martin Künst und seiner Frau Gertraud, geborene Mitterbauer. Er wurde am 16. Juli 1899 zum Priester geweiht und feierte seine Primiz in Eugendorf. Er war

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Andreas Fürst

Pfarrer von Schleedorf
1923–1933
Nachfolger

Max Haidenthaller

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Pfarrvikar von Puch
1909–1917
Nachfolger

N.N.