Arno Kleibel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arno Kleibel (* 19. Februar 1961 in St. Pölten, .) ist Verleger des Salzburger Otto Müller Verlages.

Leben

Arno Kleibel ist das vierte von sechs Kindern der älteren Tochter des Verlagsgründers Otto Müller. Nach seiner Matura absolvierte er in der Stadt Salzburg eine Buchhandelslehre und arbeitete in verschiedenen Buchhandlungen und Verlagen. 1986 übernahm er die Leitung des Otto Müller Verlags.

Seit 1990 ist er Mitglied in der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft der Wirtschaftskammer Salzburg. Gemeinsam mit Karl-Markus Gauß ist er seit 1991 Herausgeber der Zeitschrift „Literatur und Kritik“.

Seit 1996 ist er Aufsichtsratsmitglied der Verwertungsgesellschaft Literar-Mechana.

Ehrung

Arno Kleibel wurde am 12. November 2019 mit dem Buchpreis der Salzburger Wirtschaft 2019 ausgezeichnet. Am 5. Oktober 2021 wurde er von Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn mit dem Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Quellen