Ernst Eckschlager

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptlehrer Ernst Eckschlager (* 11. August 1900 in Rauchenwarth, .[1]; † 30. Mai 1965 in der Stadt Salzburg[2]) war Direktor der Volksschule Mülln.

Leben

Ernst Hermann Eckschlager war der Sohn des Volksschuldirektors Matthias Eckschlager (* 1871; † 1933) und seiner Frau Theresia, geborene Wenninger (* 1872; † 1949).

Nach seiner Matura unterrichtete er an der Knabenvolksschule Maxglan, seit 1923 bis 1945 an der Volksschule Obertrum. Nach dem Zweiten Weltkrieg unterrichtete er bis 1959 an der Volksschule Leopoldskron-Moos, ab 1954 als Hauptlehrer. Von 1959 bis zu seinem Ruhestand 1962 war er Direktor der Volksschule Mülln.

Seit 1937 war er verheiratet mit der Lehrerin Friederike, geborene Lothaller, der Tochter des Direktors der Volksschule von Ostermiething, Josef Lothaller.[3]

Quellen

Einzelverweise

Zeitfolge
Vorgänger

Heinz Eder

Direktor der Volksschule Mülln
19591962
Nachfolger

Ludwig Achleitner