Gaisbergrennen (modern)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung
Dieser Artikel behandelt die Oldtimerveranstaltung, die in der Stadt Salzburg, am Gaisberg und am Salzburgring stattfindet. Einen Salzburgwiki-Beitrag über das historische Bergrennen am Gaisberg finden Sie unter Gaisbergrennen (historisch)
Das Gaisbergrennen 2007 auf dem Giselakai, im Hintergrund der Gaisberg

Das neue Gaisbergrennen, das seit 2003 in Erinnerung an die legendären Gaisbergrennen von 1929 bis 1969 an drei verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden, ist eine dem Zeitgeist angepasste moderne Veranstaltung.

Geschichte

2003 veranstaltete der Salzburger Rallye Club zum ersten Mal diese Veranstaltung. Sie bestand aus einem Nachtrennen auf dem gesperrten Salzburger Flughafen, einer Veranstaltung auf einem Rundstreckenkurs in der Altstadt am Rudolfskai und der Imbergstraße, auf dem Salzburgring sowie auf der eigentlich der Veranstaltung Namen gebenden Gaisbergstraße.

Zwischenfälle

Am 22. Mai 2008 wurden mehrere Zuschauer von einem schleudernden Porsche 356 Speedster hinter Absperrungsgitter eingequetscht und verletzt. Schon 2006 kamen vier Kinder zu Schaden, als ein Fahrzeug beim Stadtkurs in die Absperrgitter ausbrach.

Weblinks

Bildergalerie

Weitere Bilder

 Gaisbergrennen seit 2005 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

´